TP ROAD RACE ETAPA 2

AnfangEndeArtENTFERNUNGAUFSTIEGFutterstation
Peso da Régua Manteigas Gebirgsetappe 174km 3.280m Marialva

 

Die Nationalstraße 222 (EN222) ist die wohl romantischste Straße Portugals…zumindest sagen das die Leute.

Mit der Weinregion des Alto Douro als stetigen Begleiter, verlässt die Route das Vila Galé Collection Douro Hotel in Peso da Régua und führt Dich auf die romantische EN222, welche als eine der schönsten Straßen der Welt gilt. Die ersten 22km zwischen Peso da Régua und Pinhão sind zweifellos das I-Tüpfelchen, wie sie sich so gemächlich durch die atemberaubenden Landschaften schlängeln. Einst wurde die EN222 als die weltweit beste Straße zum Radfahren gehandelt!!!! Doch damit nicht genug…nun klettert der Weg über 15 unvergessliche Kilometer hinauf nach São João da Pesqueira, wo der Fluss und die Weinberge Dich in eine andere Dimension katapultieren werden. Von hieraus setzt sich die Route für weitere 30km auf der EN222 fort, bis Du das historische Dorf Marialva erreichst, wo Du auch den 6D “feeding zone” dieser Etappe vorfindest und Dich mit 6D Bars und Wasser eindecken kannst. 80 km geschafft, 94 km to go…

In einer zügigen Fahrt führt Dich die Route nun durch eine sich drastisch verändernde Landschaft und bis zum Serra da Estrela Nationalpark, wo Dich ein langer und herausfordernder Aufstieg mit einem gigantischen Ausblick über den Nationalpark und den Caldeirão Damm erwartet. Doch das ist längst nicht alles! 

Von Fernão Joanes aus bringt Dich die Strecke nun in einer zügigen,12 km langen, von kurzen, schnellen Kurven und dichter Vegetation geprägten Abfahrt nach Valhelhas. Dort angekommen, geht es an eine weitere (letzte!) Steigung der Etappe bis hoch nach Manteigas zum Vila Galé Serra da Estrela Hotel zu erklimmen. Hier kannst Du zur Ruhe kommen, ausspannen und die Hoteleinrichtungen genießen, während Du und den Herzschlag der Serra da Estrela, dem höchsten Berg Portugals, spürst. 


HOTEL: Vila Galé Serra da Estrela  



Drucken