vg logotipo

Vila Galé Opera

Das Hotel Vila Galé Ópera befindet sich genau gegenüber dem Rio Tejo, in der Nähe des Kongresszentrums von Lissabon und des Freizeit- und Vergnügungsviertels Docas. In nur wenigen Minuten erreicht man den monumentalen Stadtteil Belém und gleichzeitig das historische Zentrum der portugiesischen Hauptstadt.

Das Gebäude, in dem sich dieses Lissabonner Themenhotel befindet, trägt die Signatur des renommierten portugiesischen Architekten Manuel Salgado und wurde 2014 renoviert. Die Dekoration des Hotels wurde durch die Oper und die klassische Musik inspiriert. Zahlreiche der modern eingerichteten Zimmer bieten einen einzigartigen Ausblick auf den Rio Tejo, das Symbol der Stadt.

Das Hotel bietet kostenfreies Wi-Fi in allen Bereichen, Räume für Konferenzen und Bankette, ein Spa mit Innenpool, einen Fitnessraum, Sauna, Türkisches Bad und Massageräume, ein Restaurant und eine Bar, wo Sie sich zweimal in der Woche von Live-Opernkonzerten verzaubern lassen können.

Seine Lage ist hervorragend dazu geeignet, die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der portugiesischen Hauptstadt kennenzulernen. Das Hieronymus-Kloster, der Turm von Belém und das Denkmal Padrão dos Descobrimentos sind in nur fünf Minuten zu erreichen. Reisen Sie nicht ab, ohne die berühmten Pastéis de Belém gekostet zu haben. Abends können Sie zu Fuß zwei der bei Nachtschwärmern beliebtesten Stadtteile voller Restaurants und Bars erreichen: Docas und Lx Factory.

Am Hotel Vila Galé Ópera haben Sie direkten Zugang zu Bahn, Bus und Straßenbahn, die Sie in nur 10 Minuten in den Stadtteil Baixa-Chiado und in die Altstadt von Lissabon bringen.



Drucken